Idee

Die Idee von PARKIS entstand aus dem Wunsch, einen Fahrradständer zu finden, der Platz spart und einfach zu bedienen ist. Alle verfügbaren platzsparenden Bikelifts hatten einen gemeinsamen Nachteil – sie alle erforderten körperliche Anstrengungen, um ein Fahrrad anzuheben. Wir haben ein Fahrrad-Parksystem entwickelt, das von jedem Fahrradfahrer einfach bedient werden kann, egal wie stark er oder sie ist.

Idee

Geschichte

Geschichte

Dipl.-Ökonom Bronius Rauba, der Autor von PARKIS-Idee, suchte nach einer vertikalen Fahrradparklösung, die jeder in seiner Familie nutzen könnte. Es gab zwei Hauptanforderungen: Platzeinsparung und Gebrauchsfreundlichkeit. Nach einem Jahr intensiver Forschung wurde klar – ein solches Gerät existiert nicht und wie man sagt – “die Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung”. Alles begann mit der Geburt der Idee im Jahr 2014. Zwei Köpfe sind besser als einer, und so schloss sich 2015 Dipl.- Ingenieur Vygantas Radvila Bronius Rauba an. Bis 2016 hat das Zweierteam ein funktionsfähiges Produkt entwickelt. Es wurde beschlossen, PARKIS über die Kickstarter-Plattform in die Welt einzuführen. In Vorbereitung auf dieses Projekt wurde das Team von jungen Enthusiasten ergänzt.
Das erfolgreiche Kickstarter-Projekt hat bewiesen, dass PARKIS weltweit gebraucht und geschätzt wird – die Menschen aus 35 Ländern haben PARKIS im Jahr 2017 bestellt. Im Moment arbeitet unser Team daran, die Nachfrage zu befriedigen und das Produkt weiter zu verbessern. Wir glauben, dass es keine Grenzen für Verbesserungen gibt, also machen Sie sich bereit für die Überraschungen im Jahr 2018!